Rezept Hochladen

Lasagneschnitten

Zutaten für 8 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Gelatine einweichen. Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Schafkäse in kleine Würfel schneiden.

    Lasagneplatten etwa 5 Minuten in Wasser garen. Mit Hilfe einer Gabel oder Schaumkelle Lasagneblätter einzeln aus dem Kochwasser nehmen und abtropfen lassen. Die Form erst mit den Nudelplatten, dann mit den Schinkenscheiben so auslegen, dass etwa 6 cm auf jeder Seite zum "Überschlagen" überhängen.

    Sahne steifschlagen. Crème fraîche, Pesto und Tomatenmark unterrühren. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen. Erst etwa 4 Esslöffel der Füllung mit der aufgelösten Gelatine verrühren, dann mit der übrigen
    Füllung verrühren. Schafkäse unterrühren. Masse in die Form füllen. Schinken und Lasagne auf die Füllung schlagen und festdrücken. Die Form mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Die kalte Lasagne mit der Folie aus der Form stürzen. Folie entfernen, nach Belieben verzieren und in Scheiben schneiden.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter