Rezept Hochladen

Lammtopf mit Bohnen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Lammfleisch in 1,5 cm große Würfel schneiden und mit etwas Mehl bestäuben. Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein würfeln. Möhren schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Ingwer mit Hilfe einer Reibe fein reiben. Zitrone reiben und den Saft auspressen.

    Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Das Fleisch zugeben und rundherum kräftig anbraten. Möhren kurz mit anbraten. Tomatenmark, Zitronenschale und Ingwer zugeben und kurz mitbraten.

    Mit dem Lammfond und Zitronensaft ablöschen. Thymianzweige und Lorbeerblatt hinzufügen und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Kräutern der Provence würzen. Bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 60 Minuten schmoren, dabei ab und zu umrühren.

    Inzwischen die Bohnen waschen, putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. 20 Minuten vor Ende der Garzeit die weichen Möhren aus dem Topf nehmen, beiseite stellen und die Bohnen zum Fleisch geben.

    Während das Fleisch mit den Bohnen weiter schmort, die Möhren durch ein Sieb passieren und den hier gewonnenen Brei am Ende der Garzeit unter die Sauce mischen. Eventuell noch einmal mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter