Rezept Hochladen

Lammrücken mit Knoblauchsauce – für Diabetiker geeignet

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Schnittflächen mit Rapskernöl bepinseln und mit Rosmarin oder Kräutern der Provence bestreuen.

  • 2
    Die Kartoffelhälften auf ein geöltes Backblech setzen. Kartoffeln bei 200°C im vorgeheizten Backofen 40 - 45 Minuten braten. In der Zwischenzeit den Lammrücken pfeffern und salzen. Den Lammrücken in einer Pfanne mit etwas Öl von allen Seiten scharf anbraten, anschließend das Fleisch in Alufolie wickeln und für ca. 20 Minuten zu den Kartoffeln in den Backofen geben.

  • 3
    In der Zwischenzeit die Bohnen waschen und die Stielansätze entfernen. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und die Stielansätze entfernen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißer Butter glasig dünsten. Bohnen sowie Bohnenkraut zufügen, salzen, pfeffern und das Wasser zugießen. Im zugedeckten Topf in ca. 20 Minuten weich dünsten.

  • 4
    Lammfond in der Pfanne mit Wasser ablöschen, Crème-fraiche und die geschälte und zerdrückte Knoblauchzehe zugeben, umrühren und kurz aufkochen lassen.

  • 5
    Lammfilet aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen, in gleich große Scheiben schneiden. Mit Ofenkartoffeln, Bohnen und Knoblauchsauce servieren.