Rezept Hochladen

Lammkeule

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Lammkeule mit dem Zitronensaft einreiben. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser übergießen. Kalt abschrecken und häuten.
    Tomaten vierteln und entkernen. Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Einen Bräter mit 1 EL Olivenöl auspinseln. Kartoffelscheiben einschichten, salzen und pfeffern. Die Tomatenviertel darauf legen.
    Backofen auf 180 Grad vorheizen. Petersilie waschen, trocken schütteln, dieBlätter abzupfen, Knoblauch schälen, beides hacken, mit Paniermehl und abgeriebener Zitronenschale vermischen. Etwas mehr als die Hälfte davon mit den restlichen 3 EL Olivenöl zu einer Paste verrühren, den Rest mit dem geriebenen Parmesan mischen. Lammkeule salzen und pfeffern. Rundum mit der Petersilienpaste bestreichen. Auf das Kartoffel-Tomaten-Bett legen und 1 Stunde im Ofen auf mittlerer Schiene backen.
    Temperatur auf 200 Grad erhöhen und den Petersilien-Käse-Mix über Lammkeule und Kartoffeln streuen. Butterschmalz in Flöckchen darauf geben und weitere 25 bis 30 Minuten im Ofen knusprig überbacken.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter