Rezept Hochladen

Lamm-Zucchini-Spieße

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Lammfilets trocken tupfen und in ca. zwei Zentimeter große Stücke schneiden. Für die Marinade Knoblauch abziehen, zerdrücken, mit Olivenöl, Zitronensaft, Senf (z.B. Löwensenf extra) und Thymian verrühren und mit Salz und buntem grob geschrotetem Pfeffer pikant abschmecken. Lammfleisch ca. zwei Stunden darin marinieren. Zucchini putzen, waschen, halbieren, salzen, pfeffern und ebenfalls in ca. zwei Zentimeter große Stücke schneiden. Rosmarin waschen und trocken tupfen. Lammfleischstücke und Zucchini mit einem Schaschlikspieß jeweils in der Mitte durchstechen und abwechselnd auf die Rosmarinzweige reihen. Für den Senfrahmjoghurt Joghurt mit Senf (z. B. Löwensenf medium) glatt rühren, Kräuter untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lamm-Zucchini-Spieße von allen Seiten grillen und mit Senfrahmjoghurt servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter