Rezept Hochladen

Lachsfilet mit grünem Spargel und Senfsauce

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Pellkartoffeln waschen und etwa 20 Minuten kochen.
    Lachsfilets waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Grünen Spargel waschen, unteres Drittel eventuell schälen und die holzigen Enden abschneiden. In Salzwasser mit etwas Zucker 10 bis 15 Minuten kochen.
    Butter oder Margarine schmelzen, einen EL Mehl darin anschwitzen. Mit Sahne und 125 ml Spargelwasser unter Rühren ablöschen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Senf einrühren (! nicht mehr kochen !). Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Lachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Öl 6 bis 8 Minuten braten. Kartoffeln pellen, alles anrichten, mit Petersilie und Zitrone garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter