Rezept Hochladen

Lachs-Spinat-Lasagne

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Spinat waschen, von den dicken Stielen befreien und tropfnass in einen großen Topf geben. Salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 3 Minuten dünsten. Ab und zu umrühren.

    Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Vollkornmehl ohne Fett in einem Topf 2 Minuten anrösten. Die Zwiebelwürfel dazugeben und 1 Minuten rösten. Den Topf vom Herd nehmen und die Mehl-Zwiebel-Mischung 2 Minuten abkühlen lassen. Dann die Milch dazugießen und mit einem Schneebesen glattrühren. Die Sauce 5 Minuten kochen lassen, dabei ständig rühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Worcestersauce abschmecken.

    Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Lachsfilet waschen und trockentupfen. Den Mozzarella grob reiben oder würfeln und mit dem geriebenen Parmesan mischen.

    Die Zutaten in eine feuerfeste Form schichten. Zuerst den Boden mit etwas Sauce bedecken. Darüber eine Schicht Lasagneblätter legen. Die Hälfte vom Spinat und etwas Käse darauf verteilen, mit Lasagneplatten abdecken. Etwas Sauce daraufgeben, Lachsfilet einschichten. Lasagneblätter, die zweite Hälfte des Spinats und etwas Käse daraufgeben. Mit Lasagneblättern bedecken, die restliche Sauce darauf verteilen und mit Käse bestreuen.

    Im Ofen auf der untersten Schiene etwa 25-30 Minuten backen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter