Rezept Hochladen

Lachs-Jakobsmuschel-Spieß mit Pruneaux d´Agen g.g.A., Paprika und Zitrone

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Fischspieß:

    Lachsfilet in 8 Würfel schneiden. Paprika waschen und in Würfel schneiden. Zitrone vierteln. Alle Zutaten sollten ungefähr die gleiche Größe haben! Im Wechsel Lachs, Pruneaux d´Agen, Jakobmuscheln, Paprika und zum Schluss das Zitronenviertel aufspießen. Mit Zitronensaft beträufeln. Grillpfanne aufheizen, Spieße mit etwas Olivenöl beträufeln und anbraten. Mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen.

    Beilage:

    Folgende Zutaten aus der Liste oben bitte für die Beilage bereit halten:

    150 g Couscous
    150 ml Wasser
    3 Pruneaux d´Agen g.g.A.*
    1 Zimtstange
    1 TL Olivenöl
    1 Tomate
    ½ TL Salz

    Während des Anbratens Wasser mit Salz aufkochen. Pruneaux d´Agen klein hacken, mit dem Couscous und der Zimtstange in eine Schüssel geben. Mit kochendem Wasser übergießen und laut Packungsanleitung quellen lassen.

    Tomate vierteln, Fruchtfleisch herausnehmen und würfeln. Zimtstange aus dem Couscous nehmen. Mit einer Gabel auflockern und mit den Tomatenwürfel dekorieren.

    Spieße mit dem Couscous servieren.

    Tipp: Dazu passt ein frischer Rosé aus der Provence!

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter