Rezept Hochladen

Lachs im Kartoffelmantel

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Schalotten abziehen, 2 Stück für die Sauce aufheben. Kleineren halbieren, größere vierteln. In 1 EL Butter weich dünsten. Rotwein und Honig zugeben, allerdings 1/4 l Rotwein für die Sauce aufheben, und 15 - 20 Minuten unter Rühren einkochen. Mit Salz und Essig würzen.
    Broccoli in Röschen teilen, waschen, Stiele kreuzweise einschneiden. In kochendem Salzwasser 3 - 4 Minuten garen, abschrecken, abtropfen. Kartoffeln waschen, schälen, in 1 - 2 mm dünne Scheiben hobeln, wässern. Backofen auf 200 Grad heizen. Fisch abbrausen und trocken tupfen. Backblech mit Butter fetten. Kartoffelscheiben trocken tupfen und schuppenartig, zur Hälfte überlappend, in der Größe des Fisches aufs Blech legen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Lachs darauflegen, mit Salz und Zitronensaft würzen. Übrige Kartoffeln schuppenartig auf den Fisch legen, salzen, mit 80 g flüssiger Butter begießen. Fisch auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten braten.
    Für die Sauce Schalotten abziehen, fein hacken. 1/4 l Rotwein mit Schalotten auf 1/3 einkochen. Sahne zugießen. Kurz einkochen, durch ein Sieb geben. 50 g kalte Butter einschlagen.
    Broccoli kurz in 1 EL heißer Butter schwenken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Lachs unter dem Grill etwa 4 Minuten auf der 2. Schiene von oben übergrillen, bis die Kartoffelscheiben am Rand knusprig werden. Lachs mit scharfem Messer in Stücke schneiden. Mit Sauce, Broccoli und Schalotten anrichten. Mit Thymian garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter