Rezept Hochladen

Laab Pad (thailändischer Entensalat)

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Haut und Fett von der Entenbrust entfernen. Die Brust so klein wie möglich schneiden, fast wie gemahlen. Das Fleisch mit der Hälfte des Saftes einer Limette, der Fischsauce, dem Chillipulver und den sehr klein geschnittenen Limetten- und Pfefferminzblättern kurz marinieren.

    Den Reis in einen Topf oder in eine Pfanne streuen und bei mittlerer Hitze langsam ohne Fett bräunen lassen. In den Mörser geben und sehr klein mahlen. Das Fleisch in die Pfanne geben, den Reisstaub darüberstreuen und langsam dünsten lassen bis das Entenfleisch fast durch ist.

    In der Zwischenzeit die Teller mit je 2 Chinakohlblättern, den Gurkenscheiben und Karottenscheiben ausschmücken. Zum Schluss die frische, in kleine Ringe geschnittene Lauchzwiebeln, Zwiebeln und den frischen Koriander unter das Fleisch mischen, den Rest Limettensaft dazugeben und kurz ziehen lassen. Auf dem Gemüse servieren und anrichten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter