Rezept Hochladen

Kroatisches “Cevapcici” auf Aprikosenpilaw

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Reis in kaltem Wasser waschen. Abtropfen lassen. Zwiebel und 1 Knoblauchzehe abziehen und würfeln. In 30 g heißer Butter andünsten. Reis zugeben und in ca. 2 Minuten glasig werden lassen.

  • 2
    Mit Brühe, Salz, Nelke und Lorbeerblatt aufkochen. Danach den Reis im offenen Topf bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten ausquellen lassen.

  • 3
    Inzwischen für die Cevapcici restlichen Knoblauch abziehen und fein hacken. Beide Hackfleischsorten, Knoblauch, Quark, Salz und Pfeffer vermischen und ca. 10 cm lange, fingerdicke Rollen daraus formen. Auf dem eingerollten Rost in den Backofen schieben und ca. 10 Minuten unter Wenden grillen oder in der Pfanne braten.

  • 4
    Aprikosen waschen und kurz im kochendem Wasser aufkochen, abschrecken, häuten und in feine Spalten schneiden. Aprikosen, Rosinen, Currypulver und die restl. Butter zum Reis zugeben und bei ganz schwacher Hitze gut vermischen.

  • 5
    Die Cevapcici auf dem Aprikosenpilaw anrichten.