Rezept Hochladen

Kräuter-Gnocchi in Paprikarahm

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser garen. Abgießen, etwas abkühlen lassen, dann pellen und durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Quark, Eigelbe, Mehl, Grieß, Speisestärke, TK-Kräuter, Salz, Pfeffer und Muskat zufügen und alles zu einem glatten Teig kneten. Auf einer mit Mehl bestäuben Arbeitsfläche aus dem Teig kleine Bällchen formen, Die Gnocchi in reichlich kochendem Salzwasser 3-4 min. garen. Dann mit einer Schaumkelle herausheben, kurz abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Paprikaschoten putzen, waschen und ebenfalls würfeln. Alles in heißem Olivenöl kurz andünsten. Brühe und Sahne zugeben und 8-10 min. kochen. Soße fein pürieren, durch ein Sieb streichen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gnocchi in eine gebutterte Auflaufform geben, die Soße darüber verteilen, mit Käse und Thymian bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C, Umluft 180 °C ca. 20 min. gratinieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter