Rezept Hochladen

Kokos-Flans mit Früchten

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zucker in einem Topf zu goldbraunem Karamell schmelzen, in die acht Förmchen gießen. Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen. Vanillemark, Eier, Milch und Kondensmilch mischen. Kokosflocken mit dem Schneebesen unterrühren.

    Das Ei-Milch-Gemisch auf die Förmchen verteilen. Saftpfanne auf der zweiten Einschubleiste von unten in den auf 190 °C (Gas: Stufe 2 oder 3) vorgeheizten Backofen schieben. Förmchen hineinstellen, so viel heißes Wasser in die Saftpfanne gießen, dass die Förmchen ein Drittel hoch im Wasser stehen. 40 Minuten garen, dann aus dem Wasser nehmen und kalt werden lassen.

    Von der Kaktusfeige vorsichtig die Enden abschneiden, die Schale bis zum Fruchtfleisch längs einschneiden und mit einem Messer abziehen. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Papaya schälen, halbieren, die Kerne mit einem Löffel herauslösen, das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

    Zum Stürzen der Flans mit einem schmalen Messer einmal rundherum zwischen Flan und Formrand fahren, dann ein Tellerchen auf die Form stellen und beides schnell wenden. Die Früchte um die Kokos-Flans verteilen und mit Melisseblättchen dekorieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter