Rezept Hochladen

Kokos-Couscous-Salat mit Grillhähnchen

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Gemüsebrühe mit Currypulver und Olivenöl aufkochen. Instant-Couscous einstreuen, kurz aufkochen, vom Herd nehmen und zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen.

    Das Ananasfruchtfleisch in Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett von beiden Seiten bei starker Hitze anbraten, anschließend würfeln. Chilischote putzen, entkernen und würfeln. Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Fleisch von einem halben Grillhähnchen von den Knochen lösen, Haut entfernen, Fleisch würfeln.

    Alles mit 2 EL Zitronensaft und 3 EL Olivenöl mischen, unter das Couscous heben. Salzen, pfeffern und sofort servieren, da die Chips sonst weich werden.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter