Rezept Hochladen

Kohlrabi-Kartoffel-Gratin

Zutaten für 5 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Blätter des Kohlrabi entfernen, anschließend schälen und waschen. Die Kartoffeln schälen und waschen. Kohlrabi, Kartoffeln, Zwiebeln und Salami in dünne Scheiben schneiden.

    Eine flache Auflaufform ausfetten, die Zutaten abwechselnd einschichten (die untere und die obere Schicht sollten aus Kartoffelscheiben bestehen). Kohlrabi- und Kartoffelschichten jeweils mit etwas Käse bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen.

    Die Milch mit Sahne und den Eiern verschlagen, mit Salz und Paprika würzen, anschließend über den Auflauf gießen.

    Den restlichen Käse mit zwei Esslöffeln Semmelbrösel vermengen, über den Auflauf streuen. Butter zerlassen, darüber träufeln.

    Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben und bei 200 °C (Gas: Stufe 3) etwa 45 Minuten überbacken. Den Auflauf nach etwa der Hälfte der Garzeit mit Pergamentpapier oder mit Alufolie abdecken, damit er nicht dunkel wird.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter