Rezept Hochladen

Kohlrabi-Gratin mit Hähnchen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen. In dünne Scheiben schneiden.

    Kohlrabi schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Etwas Kohlrabigrün fein schneiden. Knapp 1/2 l Wasser mit Brühe aufkochen. Kohlrabi darin 10 Minuten garen. Abtropfen, Brühe auffangen.

    Filets waschen, trocken tupfen. Im heißen Öl pro Seite ca. 7 Minuten braten, würzen. Filets aufschneiden. Bratensatz mit der Brühe loskochen.

    Fett schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Brühe einrühren, aufkochen. Käse und Kohlrabigratin in die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

    Kohlrabi, Kartoffeln, Filets und Soße in eine Auflaufform füllen. Mit Rest Käse bestreuen. Im heißen Backofen E-Herd: 200 Grad/Gas: Stufe 3 ca. 30 Minuten backen. Mit Kerbel garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter