Rezept Hochladen

Köstliches Perlhuhn auf Gemüse – ein ideales Hauptgericht für Gäste

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Perlhühner waschen, trocken tupfen und in je 6 - 8 Portionsstücke teilen (Tipp: Mit der Küchenschere lässt sich das Perlhuhn leicht in Schenkel, Flügel und Brustteile zerlegen).
    Schalotten und Möhren schälen, Champignons putzen. Möhren in Stücke schneiden. Schalotten und Pilze eventuell halbieren. Gemüse auf der Fettpfanne des Backofens verteilen.
    Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Perlhuhnteile mit Salz und Pfeffer einreiben und portionsweise kräftig anbraten. Mit auf die Fettpfanne legen. Hühnerbrühe in die Pfanne gießen und Bratensatz loskochen.
    Bratenfond und Weißwein oder Brühe auf die Fettpfanne gießen. Thymian sowie Majoran waschen und Blättchen abzupfen. Mit den Lorbeerblättern über das Gemüse geben. Dann alles im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 45 - 50 Minuten braten.
    Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin ca. 20 Minuten braten. Des Öfteren wenden, mit Salz würzen.
    Die Perlhuhnteile herausnehmen. Das Brustfleisch vorsichtig vom Knochen lösen.
    Zum Servieren: Das abgelöste Brustfleisch von der Spitze her schräg in Scheiben schneiden.
    Crème-Double unter das Geflügel rühren. Mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
    Perlhuhn, Gemüse und Kartoffeln anrichten.