Rezept Hochladen

Köstliches “Mandarinenhähnchen”

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die TK-Hähnchenschenkel auf einen Porzellanteller legen, mit Klarsichtfolie abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Am nächsten Tag kalt abwaschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

  • 2
    Die Rosinen im Madeira einweichen. Die Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Die Hühnerbrühe erhitzen.

  • 3
    Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenschenkel darin in 10 Minuten von beiden Seiten knusprig braten. Mit dem Mandarinensaft ablöschen und dem gefrorenen Knoblauch würzen. Die heiße Hühnerbrühe dazu gießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Minuten garen.

  • 4
    Die eingeweichten Rosinen und die Mandarinen zugeben und weitere 10 Minuten ziehen lassen. Die Hänchenschenkel herausnehmen und warm stellen.

  • 5
    Die Speisestärke in wenig kaltem Wasser glatt anrühren, in die Soße einrühren und mit Sojasauce und Ingwer abschmecken. Die Sahne leicht schlagen und vorsichtig unterziehen. Die Butter in einem kleinen Pfännchen erhitzen und die Mandelblättchen darin anrösten.

  • 6
    Die Hähnchenschenkel auf einer tiefen Platte anrichten, mit der Soße übergießen und mit Mandelblättchen bestreuen.