... Köstliches aus fremden Küchen: Tagliatelle mit Lachs - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Köstliches aus fremden Küchen: Tagliatelle mit Lachs

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Schalotte schälen, sehr fein würfeln und im Olivenöl anschwitzen. Lachsfilet in Streifen schneiden und im Öl anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

  • 2
    Bratfond mit der Milch ablöschen, etwas einkochen und den Gorgonzolakäse darin schmelzen. Die Créme-Double einrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Estragon abschmecken.

  • 3
    Die Tagliatelle in Salzwasser knapp bissfest kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. Nudeln unter die Käsesauce mischen, Lachsstreifen zufügen und alles vorsichtig mischen. Kurz in der Sauce ziehen lassen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten.