Rezept Hochladen

Köstliches aus Fernost: “Rindfleisch-Chop-suey”

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Reis in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen und würfeln. Paprikaschoten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Maiskölbchen waschen und putzen.

  • 2
    Öl erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten. Jeweils herausnehmen und warm stellen. Mit der letzten Portion Zwiebel, Knoblauch und Paprika anbraten. Das übrige Fleisch wieder in den Topf geben. Mit Bouillon auffüllen und zugedeckt 5 Minuten schmoren lassen.

  • 3
    Mit Sojasoße und 5-Gewürz-Pulver pikant abschmecken. Reis abtropfen lassen und zum Chop-suey servieren. Mit Koriandergrün garnieren.