Rezept Hochladen

Köstlicher Rosetten-Apfelkuchen für Diabetiker geeignet

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Magerquark, 6 EL Milch, Öl, 60 g Diabetikersüße (oder 8 EL Zucker) und Salz verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Dann alles zu einem glatten Teig verkneten.
    Die Äpfel grob raspeln und mit Zitronensaft beträufeln.. Mit 80 g Mandelblättchen mischen. Butter, 60 g Diabetikersüße (oder 8 EL Zucker + 1 Vanillezucker), 4 E Milch und Vanillemark erwärmen.
    Die Springform fetten, Teig durchkneten und rechteckig (ca. 30 x 40 cm) ausrollen. Mit etwas Butter-Milch-Mischung bestreichen. Apfelmischung abtropfen lassen, auf dem Teig verteilen, Rand frei lassen. Von der langen Seite her aufrollen.
    Die Teigrolle in etwa 12 Scheiben schneiden, in die Springform legen. Mit dem Rest der Butter-Milch-Mischung begießen und mit 20 g Mandeln bestreuen. Im heißen Backofen bei 175 Grad etwa 1 Stunde backen, auskühlen lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter