Rezept Hochladen

Köstlicher Obstkuchen mit Schokoguss

Zutaten für 10 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für einen Teig 200 g Mehl, 1 Prise Salz, 50 g Zucker, 100 g Butter, 1 Ei, Schlagsahne glatt verkneten. In Folie wickeln und ca. 60 Minuten kalt stellen. Danach zwei Drittel vom Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Den Boden der gefetteten, mit Mehl bestäubten Form damit auslegen. Aus dem übrigen Teig eine Rolle herstellen und als Rand innen an die Form drücken.

  • 2
    Birnen abtropfen lassen. Restliche Eier trennen, Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Weiche Butter, restl. Zucker, Vanillezucker und Zitronenschalenabrieb cremig rühren. Eigelbe unterrühren. Die gemahlenen Mandeln, Zimt, restl. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben.

  • 3
    Die Birnenhälften auf den Teigboden in die Form legen. Mandelmasse einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 Grad Celsius, Gas: Stufe 3, Umluft: 160 Grad) ca. 60 Minuten backen. Eventuell mit Alufolie abdecken, damit der Kuchen nicht zu dunkel wird. Auskühlen lassen, dann aus der Form lösen.

  • 4
    Für den Schokoguss Kuvertüre und Kokosfett grob hacken und im Wasserbad schmelzen, dabei gut verrühren. Kuchen damit überziehen. Birnen waschen, halbieren, entkernen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Kurz bevor der Guss fest wird, Birnen auf den Kuchen setzen.