Rezept Hochladen

Köstlicher Kräuter-Hackbraten mit feinem Gemüse

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Brötchen einweichen, Kräuter hacken. Eine Zwiebel würfeln, Brötchen ausdrücken, mit Hackfleisch, Ei, Kräutern, bis auf einen Teelöffel, und Zwiebelwürfeln verkneten, mit Salz, Pfeffer und Senf würzen.
    Die Hackfleischmasse zu einem Laib formen und in die mit Wasser ausgespülte Fettpfanne des Backofens legten. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 50 Minuten braten.
    Restliche Zwiebeln vierteln, Möhren schälen und in Stücke schneiden. Zwiebeln und ca. eine Möhre nach 25 Minuten um den Braten verteilen. Die Hälfte der Brühe angießen.
    Lauchzwiebeln putzen und in Stücke schneiden. Möhren in wenig kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten dünsten. Lauchzwiebeln nach ca. 10 Minuten zufügen.
    Den Hackbraten aus der Fettpfanne heben und in Alufolie wickeln. Den Bratensatz mit restlicher Brühe lösen, durch ein Sieb in einen Topf streichen. Aufkochen und mit Soßenbinder andicken. Mit der Crème-fraiche verfeinern und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
    Das Gemüse abgießen und mit dem Hackbraten auf einer Platte anrichten. Mit restlichen Kräutern bestreuen. Die Soße extra dazu reichen.