Rezept Hochladen

Köstlicher Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. Kartoffeln waschen, schälen und in 1/2 cm dicke Scheiben teilen. Zuerst den Blumenkohl, dann die Kartoffeln in kochendem Salzwasser 8 - 10 Minuten bissfest garen, jeweils kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

  • 2
    Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Vom Camembert die Rinde entfernen, den Käse klein würfeln. Von der Fleischwurst die Haut abziehen, Wurst in Scheiben schneiden. Auflaufform fetten.

  • 3
    Blumenkohl, Kartoffeln, Thymian, Wurst und je die Hälfte der Käsewürfel und des geriebenen Käses in eine Schüssel geben, leicht salzen und kräftig pfeffern. Alles in die Auflaufform füllen.

  • 4
    Sahne mit Eiern verquirlen, mit Salz, Cayennepfeffer und Muskat würzen. Eier-Sahne über den Auflauf gießen.

  • 5
    Übrigen Camembert und restl. Reibekäse vermengen, über den Auflauf streuen. Mit Butterflöckchen belegen und im Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten goldbraun backen.

  • 6
    Schnittlauch waschen, trocken tupfen, in Röllchen teilen und vor dem Servieren über den Auflauf streuen.