Rezept Hochladen

Köstlicher Karamell-Apfelkuchen – auf französische Art

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Tarteform fetten. 125 g Zucker in einer Pfanne goldgelb karamellisieren lassen, vom Herd ziehen, 1 Esslöffel Butter zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Karamell gleichmäßig auf dem Boden der Springform verteilen.
    Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Apfelviertel noch einmal halbieren, mit Zitronensaft beträufeln und auf dem Karamell verteilen.
    150 g Butter, 175 g Zucker und Salz cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit Apfelkorn oder Orangensaft sowie Schmand oder Crème-Fraiche unter den Teig rühren. Den Teig auf den Äpfeln verteilen und glattstreichen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 - 40 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen, dann auf eine Tortenplatte stürzen und auskühlen lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter