Rezept Hochladen

Köstlicher Käsekuchen mit Erdbeer-Rhabarber-Haube

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Speise- und Magerquark in ein Schüssel geben. Eier , 250 g Zucker, Salz, 1 Päckchen Puddingpulver und Zitronenschale nacheinander unterrühren. Nun die Masse in die gefettete Springform füllen und glatt streichen. Im heißen Ofen bei 175 Grad ca. 60 Minuten auf unterster Schiene backen. Etwa 15 Minuten bei geöffneter Ofentür ruhen lassen. Kuchenrand mit einem Messer lösen, dann den Kuchen in der Form auskühlen lassen.

  • 2
    Rhabarber putzen, waschen, klein schneiden. Erdbeeren waschen und, bis auf 1 Erdbeere, putzen und halbieren. 1 Päckchen Puddingpulver mit 100 ml Kirschnektar glatt rühren. 150 ml Nektar und 2 EL Zucker aufkochen lassen.

  • 3
    Rhabarber zugeben, zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Erdbeeren unterheben. Kompott auf dem Kuchen verteilen, Rand dabei frei lassen. Etwa 1 Stunde kalt stellen. Den Kuchenrand mit Pistazien bestreuen, eine Erdbeere halbieren und Kuchen damit verzieren. Dazu schmeckt Schlagsahne.