Rezept Hochladen

Köstlicher Aprikosenkuchen mit Marzipan-Creme gefüllt

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl, Trockenbackhefe, Zucker, Zitronenschale und Salz mischen. Milch erwärmen, Butter darin schmelzen, zum Mehlgemisch geben und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten backen.

  • 2
    Aprikosen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Marzipanmasse mit 6 EL Aprikosensaft cremig rühren (Rest anderweitig verwenden). 16 schöne Aprikosenhälften beiseite legen.

  • 3
    Die Hälfte des weichen Hefeteiges in die vorbereitete Springform füllen und glatt streichen. Marzipancreme auf den Teig streichen. Mit übrigen Aprikosen belegen. Restl. Teig darüber geben und mit einem nassen Teigschaber glatt streichen. Rand mit den 16 beiseite gelegten Aprikosen belegen. Die restlichen gehackten Mandeln in die Mitte streuen. Nochmals 15 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

  • 4
    Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad) auf untere Schiene ca. 60 Minuten backen. Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Den warmen Aprikosenrand mit Konfitüre bestreichen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter