Rezept Hochladen

Köstlicher Apfelkuchen mit Amarettini-Streuseln

Zutaten für 20 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Belag Cranberries in Wasser einweichen. Den Backofen auf etwa 200 Grad Celsius vorheizen.

  • 2
    Für die Streusel Amarettini in einen Gefrierbeutel geben, gut verschließen und mit einer Teigrolle grob zerkleinern. 200 g Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit 100 g Zucker, 1 Vanillezucker mischen. Nun 150 g weiches Fett hinzufügen und alles mit den Rührbesen des Mixers zu Streuseln von gewünschter Größe verarbeiten. Amarettini-Brösel unterheben.

  • 3
    Für einen Hefeteig restliches Mehl in eine Rührschüssel sieben und sorgfältig mit Hefeteig Garant vermischen. 50 g Zucker, 1 Vanillezucker, Salz, Ei, Milch und 50 g weiches Fett hinzufügen und alles mit dem Mixer (Knethaken) in etwa 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche noch einmal kurz durchkneten und auf dem gefetteten Backblech ausrollen.

  • 4
    Für den Belag Apfelspalten auf dem Teig verteilen und mit den Cranberries bestreuen. Streusel gleichmäßig darauf verteilen. Das Backblech auf mittlerer Einschubleiste in den Backofen schieben und etwa 25 Minuten backen.

  • 5
    Den Kuchen auf dem Backblech auf einem Kuchenrost erkalten lassen oder lauwarm servieren.