Rezept Hochladen

Köstliche Tomaten-Schinken-Pizzazungen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Pizzateig die Beutelinhalte und 250 ml warmes Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Pizzateig in 4 gleich große Teile teilen und auf bemehlter Arbeitsfläche zu länglichen Stücken von ca. 37 x 10 cm ausrollen.
    Den Goudakäse reiben, Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Parmaschinken halbieren.
    Die Teigstücke mit Öl bestreichen und mit etwas Mehl bestäuben. Mit Schinken und Tomatenscheiben dachziegelartig belegen. Zum Schluss den Käse darüber streuen.
    Nun 2 Pizzazungen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 - 20 Minuten backen. Restliche Pizzazungen ebenso backen.
    Basilikum waschen, Blättchen von den Stielen zupfen, Oliven in Ringe schneiden. Die Pizzazungen mit Basilikumblättchen und Olivenringen bestreuen.

    Tipp: Wer die Pizzazungen noch eine Spur würziger mag, kann 1 EL Pizzagewürz unterkneten.