Rezept Hochladen

Köstliche Spanferkelkeule mit Fenchel

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Keule waschen und trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer die Schwarte kreuzweise einschneiden. Das Fleisch rundum mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 2
    Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Knoblauch schälen. Im elektrischen Zerhacker mit Fenchelsamen, Kräutern, Öl, etwas Salz und Pfeffer zu einer Paste verrühren.
    Tipp: Wer keinen Zerhacker besitzt, kann Fenchelsamen und Kräuter fein hacken, dann mit Öl und Gewürzen vermischen). Die Paste in die Einschnitte der Schwarte streichen.

  • 3
    Die Keule mit der Schwarte nach unten in einen Bräter legen, 1 Liter Wasser angießen. Auf der zweiten Schiene von unten im 200 Grad Celsius heißen Ofen offen 50 - 60 Minuten braten. Wenden, nochmals 60 - 80 Minuten braten, bis die Kruste knusprig braun ist.

  • 4
    Keule aus dem Bräter nehmen und in dünne Scheiben schneiden. Den Bratfond mit etwas Weißwein loskochen. Fleischscheiben auf einer Platte anrichten, mit dem Bratfond beträufeln.

  • 5
    Dazu passt frisches Bauernbrot.
    Variante:
    4 - 5 größere Kartoffeln schälen, waschen und in fingerdicke Würfel schneiden. Etwa 45 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben und mit braten, bis sie braun sind.