Rezept Hochladen

Köstliche Schoko-Sahne-Torte

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für die Schokosahne Sahne aufkochen, Kuvertüre grob hacken und darin unter Rühren auflösen. Sahne über Nacht kalt stellen.

  • 2
    Aus Eier, 150 g Zucker, Mehl, Backpulver, Kakaopulver sowie abgezogene, gemahlene Mandeln einen Biskuitteig herstellen. Den Teig in die am Boden gefettete und mit Backpapier ausgelegte Springform geben, glatt streichen, dann sofort Backen (Ober-/Unterhitze etwa 170 Grad - vorgeheizt - ca. 35 Minuten).

  • 3
    Für die Buttercreme Pudding nach Packungsanleitung, aber nur mit 350 ml Milch zubereiten, in eine Schüssel geben, direkt mit Klarsichtfolie belegen und auf Zimmertemperatur erkalten lassen. Pudding gut durchrühren. Butter (ebenfalls auf Zimmertemperatur) schaumig rühren. Pudding esslöffelweise unterrühren. Buttercreme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle von ca. 12 mm Durchmesser füllen. Unteren Boden auf eine Platte legen und am Rand beginnend im Abstand von ca. 2 cm gleichmäßig 3 Ringe aufspritzen (eventuell Creme mehrmals übereinander spritzen).

  • 4
    "Kalte" Schokoladensahne mit Sahnesteif steif schlagen, (3 EL davon zum Verzieren zurücklassen) ebenfalls in einen Spritzbeutel mit gleicher Lochtülle füllen und ebenso zwischen die Buttercremeringe spritzen. Oberen Boden auflegen, leicht andrücken. Kuvertüre grob hacken, mit Öl im Wasserbad auflösen und die Torte damit überziehen. Guss fest werden lassen. Torte mit übriger Schokoladensahne nach Wunsch verzieren, mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter