Rezept Hochladen

Köstliche Schoko-Kokosecken für das Weihnachtsfest

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Alle angegebenen Zutaten außer die Halbbitter-Kuvertüre und das Kokosfett miteinander verrühren.

  • 2
    Den Rührteig auf ein gefettetes Backblech streichen. Vor den Teig mehrfach umgeknickten Streifen Alufolie legen.

  • 3
    Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und dort bei 170 - 200 Grad Celsius ca. 20 - 25 Minuten backen.

  • 4
    Das Gebäck erkalten lassen, zunächst in Quadrate (8 x 8 cm), dann in Dreiecke schneiden.

  • 5
    Für den Guss die Halbbitter-Kuvertüre und etwas Kokosfett auflösen. Gebäckecken hineintunken und den Guss fest werden lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter