Rezept Hochladen

Köstliche Pilzpfanne mit Hähnchen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die TK-Hähnchenbrustfilets auf einen Porzellanteller legen, mit Klarsichtfolie abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Am nächsten Tag kalt abwaschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, in ca. 1 cm breite Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 2
    Den Porree in einem Sieb abgedeckt antauen lassen.

  • 3
    Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen darin 4 Minuten von allen Seiten anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

  • 4
    In derselben Pfanne den Porree und die gefrorenen Pilze 5 Minuten anschwitzen. Mit der Sahne und Geflügelbrühe ablöschen, mit 1 TL Currypulver würzen und weitere 5 Minuten dünsten.

  • 5
    Inzwischen die Aprikosen in ein Sieb abgießen, dabei den Saft auffangen, und in Spalten schneiden.

  • 6
    Die Aprikosenspalten mit 2 EL Saft in einem kleinen Topf aufkochen lassen, die gefrorene Obstmischung dazugeben, 5 Minuten kochen lassen und mit dem Soßenbinder andicken. Mit Salz und dem restlichen Currypulver abschmecken.

  • 7
    Hähnchenstreifen in die Gemüsepfanne geben, darin ca. 5 Minuten erwärmen und auf Tellern anrichten. Die Fruchtsoße dazu gießen.