Rezept Hochladen

Köstliche Pfannkuchen mit Mangoldfüllung

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Pfannkuchenteig 200 g Mehl, Milch, Mineralwasser, Eier und einen halben Teelöffel Salz verquirlen, quellen lassen.
    Mangold putzen, gut waschen, Blattgrün von den Rispen schneiden. Beides eventuell in Salzwasser kurz blanchieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Die Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
    Öl portionsweise erhitzen. Aus dem Teig darin nacheinander 8 dünne Pfannkuchen backen, dann warm stellen.
    Zwiebel, Knoblauch und Mangoldrippen in 1 EL heißer Butter oder Margarine etwa 5 Minuten dünsten. Mangoldblätter zufügen und kurz mitdünsten, salzen und pfeffern.
    Pilze in 1 EL Butter oder Margarine anbraten. Einen Esslöffel Mehl darin anschwitzen, 250 ml Wasser zugießen und aufkochen. Brühepulver einrühren, kurz köcheln lassen, Schmand oder Crème-Fraiche einrühren, würzen.
    Gekochten Schinken und Mangold auf den Pfannkuchen verteilen. Aufrollen und in Stücke schneiden, auf vier Tellern anrichten und sofort servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter