... Köstliche Paprikaschoten mit Knoblauch - ideal zu kurzgebratenem Fleisch - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Köstliche Paprikaschoten mit Knoblauch – ideal zu kurzgebratenem Fleisch

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Paprikaschoten waschen, halbieren, Stängelansätze und Samenkerne entfernen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad so lange backen, bis die Haut braun wird und sich leicht abziehen lässt. Kurz abkühlen lassen, dann häuten und jede Hälfte der Länge nach durchschneiden.
    Die Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden.
    Einen Teil des Öls in einer großen Pfanne erhitzen, die Paprikaschoten darin nach und nach anbraten, dabei immer wieder etwas Öl hinzugießen, salzen und pfeffern. Nun die Knoblauchzehen, Thymian und Rosmarin zugeben und alles weich schmoren. Mit den beiden Essigsorten, Weißwein und Wasser aufgießen und einmal aufkochen lassen.
    Die Paprikaschoten, abwechselnd rot und gelb, auf die Gläser verteilen. Die Flüssigkeit mit den Knoblauchscheiben darüber gießen und die Gläser sofort verschließen.
    Am nächsten Tag den Sud noch einmal abgießen und aufkochen lassen. Abgekühlt über die Paprikaschoten gießen. Erneut verschließen und kühl und dunkel aufbewahren.