Rezept Hochladen

Köstliche Orangen-Törtchen für Gäste

Zutaten für 7 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die gemahlenen Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Butter, 100 g Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Drei Esslöffel Sahne und geröstete Haselnüsse zufügen. Mehl und Backpulver mischen, zufügen und alle zu einem glatten Teig verrühren.
    Den Teig in 7 gefettete und mit gemahlenen Haselnüssen ausgestreute Tortelett-Förmchen streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 10 bis 11 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen, stürzen und auskühlen lassen.
    Haselnussblättchen goldbraun rösten, auskühlen lassen. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Orangen quer in Scheiben schneiden. Restliche Sahne und Sahnefestiger steif schlagen. Speisequark, restlichen Zucker, 2 Esslöffel Orangenlikör und Orangenschale verrühren, Sahne unterheben. Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben. Auf jedes Törtchen einen dicken Quarkcreme-Tuffs spritzen. Die Törtchen mit Orangenscheiben belegen.
    Orangenmarmelade und restlichen Orangenlikör erwärmen. Die Orangenscheiben mit Marmelade bestreichen und mit Haselnussblättchen bestreuen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter