Rezept Hochladen

Köstliche Mannemer Bloomaul-Torte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Gemahlene Haselnüsse ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen lassen.

  • 2
    Aus 5 Eigelbe, lauwarmen Wasser, Zucker, Salz, 5 Eiweiße, Buchweizenmehl sowie Speisestärke einen Biskuitteig herstellen. In die vorbereitete Springform geben, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 40 - 45 Minuten backen. Anschließend vollständig auskühlen lassen!

  • 3
    Für die Quarkcreme die Zitrone heiß waschen, Schale dünn abreiben und auspressen. Weiße Gelatine nach Vorschrift auflösen. Nun die restlichen Eigelbe, Puderzucker sowie Zitronensaft und -schale zu einer dicklichen Creme aufschlagen. 375 g Schlagsahne steif schlagen, dann die aufgelöste Gelatine unter die Eigelbmasse ziehen. Den Magerquark unterziehen und die Sahne unterheben.

  • 4
    Den Biskuitboden 2-mal durchschneiden, Springformrand auf eine Tortenplatte setzen mit einem Pergamentpapierstreifen innen auskleiden, Tortenboden einlegen.

  • 5
    Für die Fruchtfüllung die Heidelbeeren waschen, verlesen und gut abtropfen lassen. Die rote Gelatine einweichen. Das rote Johannisbeergelee 2 bis 3 Minuten kochen lassen. Die tropfnasse Gelatine im Johannisbeergelee auflösen, dann 125 ml davon zur Seite stellen. Die übrige Menge im kalten Wasserbad rühren, bis sie anfängt zu gelieren. Die Heidelbeeren damit mischen.

  • 6
    Nun 1/3 der Heidelbeeren auf den untersten Tortenboden verteilen. Die Hälfte der Quarkcreme daraufstreichen. Den mittleren Boden darauflegen. Die Hälfte der restlichen Heidelbeeren darauf verteilen und die restl. Quarkcreme daraufstreichen. Den dritten Tortenboden darauflegen und leicht andrücken.

  • 7
    Die restlichen Heidelbeeren auf der Oberfläche der Torte verteilen. Die restl. Johannisbeergelee-Gelatinemischung im kalten Wasserbad rühren, bis sie leicht dicklich ist und auf die oberste Beerenschicht streichen. Die Torte etwa 2 Stunden kalt stellen.

  • 8
    Für die Dekoration die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten und auskühlen lassen. Die restliche Schlagsahne steif schlagen. Die Springformrand und den Pergamentpapierstreifen abnehmen und den Rand der Torte mit Sahne bestreichen. Zum Schluss die Mandelblättchen mit einer Palette in die Sahne drücken.