Rezept Hochladen

Köstliche Lachsschnitten mit Blattspinat

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Lachsfilets abbrausen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Dann mit etwas Zitronensaft und Worcestersauce beträufeln, mit Salz sowie Pfeffer würzen und etwa 10 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
    Blattspinat verlesen, waschen, je nach Bedarf kleinschneiden und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Herausnehmen und abtropfen lassen. Zwiebel sowie Knoblauch abziehen, hacken und in einem Esslöffel heißer Butter glasig dünsten. Kirschtomaten waschen, vom Stielansatz befreien, halbieren. Anschließend zur Zwiebelmischung geben und kurz mitdünsten.
    Dann den Spinat zufügen und kurz dünsten. Das Spinatgemüse mit Salz, Pfeffer, übrigem Zitronensaft, Worcestersauce und Muskat abschmecken. Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Lachsschnitten darin braten. Den Lachs und den Spinat dekorativ auf vier Tellern anrichten, mit dem gehobelten Parmesankäse bestreuen und mit Basilikumblättchen sowie Zitronenscheiben garniert servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter