Rezept Hochladen

Köstliche Lachspizza

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Hefe in 130 ml warmem Wasser auflösen und mit der Hälfte des Vollkornmehls zu einem Vorteig verrühren. Diesen etwa 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

  • 2
    Anschließend das restliche Mehl, 1 TL Olivenöl und 1 TL Meersalz hinzufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

  • 3
    Die Pizzaform mit Butter ausfetten, den Teig gleichmäßig auf dem Boden verteilen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ihn anschließend nochmals einstechen. Ihn anschließend nochmals ca. 20 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er etwa doppelt so dick ist.

  • 4
    Inzwischen die Zwiebel schälen, und in feine Streifen schneiden. Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

  • 5
    Die Zwiebel in dem restl. Olivenöl andünsten und mit dem Kräutersalz und dem Oregano würzen. Sie dann auf dem Teig verteilen.

  • 6
    Die Pizzaform in den Backofen stellen und in etwa 15 bis 18 Minuten backen.

  • 7
    Inzwischen die saure Sahne mit 1/2 TL Meersalz und dem gehackten Dill verrühren und mti dem Lachs auf der gebackenen noch heißen Pizza verteilen. Mit den Dillzweigen garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter