Rezept Hochladen

Köstliche Lachs-Spaghetti

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Rucola waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

  • 2
    Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren.

  • 3
    Spaghetti in kochendem Salzwasser mit 1 TL Salz ca. 8 - 10 Minuten kochen. Zitrone waschen, trocken tupfen, etwas Schale abreiben, die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.

  • 4
    Einen Esslöffel Olivenöl erhitzen, Knoblauch dazugeben und goldgelb dünsten. Tomatenhälften zufügen und ca. 5 Minuten mit dünsten.
    Tipp: Wer den Stremel-Lachs lieber warm isst, gibt diesen mit den Tomaten zu dem Knoblauch dazu.

  • 5
    Parmesan raspeln, Rosmarinzweig waschen, Nadeln abzupfen und klein hacken.

  • 6
    Übriges Olivenöl erhitzen, Rosmarin, Zitronenabrieb und -saft dazugeben, mit erhitzen und mit restl. Salz und Pfeffer würzen. Stremel-Lachs in Stücke zerteilen.

  • 7
    Spaghetti in dem Rosmarin-Zitronen-Öl schwenken und mit der Knoblauch-Tomaten-Mischung auf Tellern anrichten. Stremel-Lachs, Oliven, Parmesan und Rucola darauf verteilen.