Rezept Hochladen

Köstliche Hähnchenkeulen auf Paprika-Reis

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einer Fettpfanne des Backofens im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 40 Minuten braten.

  • 2
    Olivenöl mit Tomatenketchup und Paprikapulver glatt verrühren. Knoblauch in Scheiben und Paprikaschoten in kleine Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, etwas Lauchzwiebelgrün zur Seite legen. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen.

  • 3
    Öl erhitzen, Knoblauch, Lauchzwiebelringe und Paprikastücke darin unter Wenden anbraten. Reis und Rosmarinnadeln zufügen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und alles bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten quellen lassen, salzen und pfeffern.

  • 4
    Paprika-Reis mit dem restlichen Lauchzwiebelgrün bestreuen und mit den Hähnchenkeulen auf zwei Tellern anrichten, mit Paprikapulver bestäuben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter