Rezept Hochladen

Köstliche Gemüse-Mett-Brötchen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Aus Weizenmehl, Trockenhefe, Zucker, Salz, Ei, Crème-fraiche, warmes Wasser sowie geraspelten Möhren einen Hefeteig zubereiten, zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Leicht mit Mehl bestäuben, aus der Schüssel nehmen, auf der Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten. Den Teig in 8 gleich große Stücke teilen, diese zu länglichen Brötchen formen, auf mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Teigstücke mit Wasser bestreichen, nochmals gehen lassen.
    Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und dort bei 180-200°C ca. 20-30 Minuten backen. Anschließend die Brötchen erkalten lassen, waagerecht durchschneiden.
    Für den Belag Paprika- und Käsewürfel mit dem Mett vermengen, auf den Brötchenhälften verteilen, auf ein Backblech legen, mit Käse bestreuen. Im heißen Backofen bei 200°C ca. 15 Minuten backen.