Rezept Hochladen

Köstliche Geflügel-Pastete für das Party-Buffet

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Außerdem werden Salz, Pfeffer, Piment und frisch geriebene Muskatnuss benötigt.

    Für den Teig Mehl mit 1 TL Salz, 2 Eiern und 200 g kalter Butter rasch verkneten und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

    Fleisch und Speck durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen. Gewürfelte Zwiebeln in Butter andünsten, mit Madeirawein ablöschen, etwas einkochen lassen. Mit den restlichen Eiern, Pistazienkernen, geviertelten Oliven, Créme-fraiche und Gewürzen zum Fleisch geben. Gut vermischt kaltstellen.

    Mangoldblätter blanchieren, abkühlen lassen und zu einer Fläche ausbreiten. Harte Stiele entfernen. Hähnchenfilets salzen, pfeffern und 2 bis 3 mal fest mit den Blättern umwickeln.

    Backofen auf 225 Grad vorheizen. Teig dünn ausrollen.

    Die gefettete Kastenform mit dem Teig auskleiden, Ränder ca. 2 cm überstehen lassen, aus einem Teil des Teiges einen Deckel formen. Die Hälfte der Farce in die Form füllen, glattstreichen und Mangoldrolle hineinlegen. Restliche Farce darüber glattstreichen. Die Ränder darüberklappen, mit Eiweiß bestreichen, Teigdeckel auflegen und zwei Löcher hineinschneiden. Die Oberfläche it verquirltem Eigelb bestreichen.

    Zuerst im heißen Ofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten, dann bei 180 Grad 45 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.