Rezept Hochladen

Köstliche Fruchttörtchen für den Kaffeetisch

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl, gemahlene Mandeln, Schokostreusel, Ei, Butter, Puderzucker, 1 TL Vanillezucker sowie Bio-Zitronenschale für den Teig miteinander verkneten, in 4 Teile teilen und diese in die 4 Herzformen drücken.

  • 2
    Die Formen in den vorgeheizten Backofen stellen und dort bei 180°C ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und die Böden vollständig auskühlen lassen.

  • 3
    Für den Belag die Gelatine einweichen. Dann 200 g Himbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen, dann das Himbeerpüree mit Zucker, 1 TL Vanillezucker, Quark und Zitronensaft glatt rühren.

  • 4
    Die Sahne steif schlagen, Gelatine ausdrücken, auflösen und mit etwas Himbeerquark verrühren. In den übrigen Quark rühren und kalt stellen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, Sahne unterziehen. Nun die Himbeercreme auf die Herzen streichen und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  • 5
    Himbeerkonfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen und in einen Gefrierbeutel füllen. Eine kleine Ecke abschneiden und die Minitörtchen streifenförmig mit Konfitüre verzieren. Restliche Himbeeren und Zuckerherzen darauf verteilen und mit Pistazien bestreuen.