Rezept Hochladen

Köstliche Frucht-Brandteig-Schnitten – für Diabetiker geeignet

Zutaten für 8 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    125 ml Wasser, Butter oder Margarine und Salz im Topf aufkochen. Mehl und Backpulver mischen und einmal zugeben. Mit einem Kochlöffel rühren, bis sich ein heller Belag am Topfboden bildet und der Teig sich als Kloß löst. In eine Rührschüssel geben, ein Ei SOFORT unterrühren. Kurz abkühlen lassen, dann ein weiteres Ei unterrühren.
    Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Backblech mit Backpapier auslegen. Darauf welllenförmig einen Teigstreifen von ca. 8 x 30 cm Länge spritzen. Dabei einen kleinen Abstand zwischen den Wellen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad 25 bis 30 Minuten backen. Herausnehmen und noch heiß mit einem Sägemesser waagerecht halbieren. Die Teigstreifen auseinander nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
    Die Gelatine einweichen. Erdbeeren waschen und vierteln. 250 g der Erdbeeren mit Joghurt, Bittermandel-Aroma und 35 g Diabetikersüße pürieren. Sahne steif schlagen, Gelatine ausdrücken und auflösen. Dann 2 EL Erdbeercreme in die Gelatine rühren und dann unter die übrige Creme rühren. Sahne unterheben, Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen.
    Nun den unteren Teigstreifen mit der Hälfte der übrigen Erdbeeren belegen. Erdbeercreme darauf spritzen und Rest Erdbeeren darauf verteilen. Mit oberen Teigstreifen bedecken, leicht andrücken und 2 bis 3 Stunden kalt stellen.
    Brandteigstreifen mit 1 TL Süße bestäuben und in 8 Stücke schneiden. Auf einer Platte anrichten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter