Rezept Hochladen

Köstliche Curry-Geflügel-Suppe für Gäste

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die gefrorenen Hähnchenbrustfilets auf einen Porzellanteller legen, mit Klarsichtfolie abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Am nächsten Tag mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Hähnchenbrustfilets in der Hühnerbrühe 15 Minuten garen, herausnehmen und in ca. 1 cm dicke Scheiben aufschneiden.

  • 2
    Den Porree in einem Sieb am besten ebenfalls über Nacht auftauen lassen. Dann in dünne Scheiben schneiden.

  • 3
    Den Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. In den letzten 5 Minuten der Garzeit die gefrorenen Möhren und die Porreescheiben zufügen und mitgaren lassen. Die Reis-Gemüse-Mischung in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

  • 4
    Die Butter in einem Topf erhitzen, Mehl mti Currypulver zufügen und darin auflösen lassen; mit der Hühnerbrühe ablöschen und unter Rühren etwas einkochen lassen.

  • 5
    Die Sahne unterrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Reis-Gemüse-Mischung und die Hähnchenbrust-Scheiben in der Suppe 5 Minuten erwärmen. Dann die Suppe sofort servieren.