Rezept Hochladen

Köstliche Auberginen-Lasagne

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Tomaten über Kreuz einritzen und die Stielansätze herausschneiden. Sie für etwa 10 Sekunden in kochendes Wasser geben, abschrecken und enthäuten. Das Fruchtfleisch im Mixer pürieren.

  • 2
    Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Sobald es von allen Seiten kräftig angebräunt ist, das Tomatenmus dazugeben und mit der Sahne verfeinern. Alles einmal aufkochen und dann vom Herd nehmen. Den Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

  • 3
    Das Basilikum waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Beides zur Tomaten-Hackfleisch-Sauce geben und mit Kräutersalz sowie Cayennepfeffer kräftig würzen.

  • 4
    Die Aubergine waschen, putzen und der Länge nach ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Boden einer Auflaufform mit einer Schicht Auberginenscheiben auslegen. Einen Teil der Tomaten-Hackfleisch-Mischung sowie den Käse darauf verteilen.

  • 5
    Das Ganze wiederholen bis alle Zutaten verbraucht sind. Die letzte Schicht sollte aus Käse bestehen. Die Lasagne ca. 40 Minuten im Ofen garen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter