Rezept Hochladen

Köstlich gefülltes Gemüse – kalorienarm

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kohlrabi putzen, dünn schälen, einen Deckel abschneiden und bis auf einem 2 cm dicken Rand aushöhlen.
    Küchen-Tipp: Besonders gut lassen sich die Kohlrabis mit einem Kugelausstecher aushöhlen.

  • 2
    Kohlrabi-Inneres grob hacken. Kohlrabi in reichlich kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten nicht zu weich garen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.

  • 3
    Hähnchenfilet würfeln und im erhitztem Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann beiseite stellen.

  • 4
    Schalotte abziehen, Pilze putzen und beides fein würfeln. Möhren und Spargel putzen und schälen, Möhren in schräge Scheiben und Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Gemüse im verbleibenden Bratfett andünsten, Brühe angießen und aufkochen lassen. Schmand unterrühren, Hähnchenwürfel zufügen und alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten garen. Frikassee mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Weißwein abschmecken.

  • 5
    Ausgehöhlte Kohlrabi mit dem Frikassee füllen, in eine gefettete Form setzen und mit Käseraspel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten überbacken.