Rezept Hochladen

Köstlich gefüllte Orangen-Monde

Zutaten für 45 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Schokolade hacken. Sahne und 30 g Butter aufkochen und über die Schokolade gießen. Rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Likör untermischen. Einige Stunden oder über Nacht kühlen.

  • 2
    Orangen heiß abwaschen, 2 EL Schale abreiben, Saft auspressen. In einem Topf 180 ml Saft mit Gelierzucker mischen und unter Rühren 4 Minuten kochen. Einen Esslöffel Schalenabrieb hinzugeben.

  • 3
    250 g Mehl, Salz, Kardamom, Puderzucker, restliche Butter, restlichen Schalenabrieb und das Ei zu einem Teig verkneten. In Folie gewickelt 1 Stunde kühlen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.

  • 4
    Teig auf wenig Mehl ca. 0,3 cm dick ausrollen. Etwa 4,5 cm große Monde ausstechen und auf zwei mit Backpapier belegten Blechen verteilen. Ca. 8 Minuten backen, dann auskühlen lassen.

  • 5
    Mandelblättchen kurz im Backofen goldbraun rösten. Orangenmarmelade evtl. wieder erwärmen, und die Monde damit auf einer Seite bepinseln. In die Mandelblättchen tunken und auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

  • 6
    Schokocreme in Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen. Auf die Unterseite der Hälfte der Plätzchen spritzen. Sofort mit einem zweiten Plätzchen belegen, leicht zusammendrücken und 1 Stunde kühlen.