Rezept Hochladen

Knuspriger Orangen-Marzipan-Rosenkuchen

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für einen Mürbeteig 150 g Mehl, 75 g Butter oder Margarine, Puderzucker, 1 Eigelb, 1 Prise Salz und 2 EL Eiswasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen.

  • 2
    Für einen Hefeteig 250 g Mehl, 50 g Butter oder Margarine, Zucker, 1 Ei, 1 Prise Salz und Zitronenschalenabrieb in eine Schüssel geben. Die Milch erwärmen, Hefe darin auflösen, zum Mehlgemisch gießen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

  • 3
    Mandeln grob hacken. Marzipan-Rohmasse, 75 g Orangenmarmelade und Eiweiß glatt rühren. Mandeln zufügen. Mürbeteig auf dem gefetteten Springformboden ausrollen. Den Springform rand um den Boden legen. Mit 1 - 2 EL Füllung bestreichen.

  • 4
    Den Hefeteig nochmals durchkneten und auf bemehlter Fläche zu eienm ca. 22 x 30 cm großen Streifen ausrollen. Mit restl. Füllung bestreichen und von der kurzen Seite her aufrollen. In ca. 7 bis 2 - 3 cm breite Scheiben schneiden. Etwas flachdrücken und auf den Mürbeteigboden legen. Zugedeckt nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.

  • 5
    Den Rosenkuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 30 - 35 Minuten backen. Inzwischen restl. Marmelade erwärmen und den fertigen, heißen Kuchen damit glasieren.